Onlinerechner:   Vergleiche: Steuersparprogramme:


Entlastung der Autofahrer erforderlich



Mitteldeutsche Zeitung: zu Benzinpreis und Pendlerpauschale
Halle (ots) – Ein Blick auf die Zapfsäulen reicht, um eine Entlastung der Autofahrer für dringend angezeigt zu halten. Insofern liegt eine Erhöhung der Pendlerpauschale durchaus nahe.


.

Falsch wäre sie trotzdem. Erstens wird Rohöl wegen schwindender Vorkommen und wachsender globaler Nachfrage knapp und damit auf Dauer teurer. Langfristig steigenden Weltmarktpreisen aber ist keine Subvention gewachsen. Zweitens verstärken steigende Spritpreise den Druck auf die Autohersteller, sparsamere Motoren zu entwickeln und nach alternativen Antriebsquellen zu forschen. Drittens würden sich die Mineralölkonzerne durch eine steigende Pendlerpauschale ermutigt fühlen, weiter an der Preisschraube zu drehen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200



Kommentieren