Onlinerechner:   Vergleiche: Steuersparprogramme:


Das Konjunkturpaket hat Arbeitsplätze gesichert



Ungewöhnlich: Mittelständler bedankt sich bei Bundesregierung für Kurzarbeitsregelung
Plansecur-Geschäftsführer Sczepan: Konjunkturpaket hat Arbeitsplätze gesichert

Kassel (ots) – Die schwarz-gelbe Bundesregierung steckt noch immer in einem Stimmungstief und hat seit ihrem Amtsantritt bereits viel Kritik einstecken müssen. Zumindest für ihre Wirtschaftspolitik sei dies zu Unrecht geschehen, wie der Finanzdienstleister Plansecur mit Sitz in Kassel meint.

.

„Nach Abschluss des Kalenderjahres 2010 steht fest, dass die in den Konjunkturpaketen 1 und 2 ermöglichten Kurzarbeitsregelungen Arbeitsplätze in unserer Firma gesichert haben. Für diese Entscheidung kann ich der Bundesregierung nur ausdrücklich danken“, sagt Plansecur-Geschäftsführer Johannes Sczepan. Der Finanzdienstleister hatte für 70 seiner angestellten Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet und diese bis Dezember 2010 aufrechterhalten. Die 220 selbstständig tätigen Finanzberater des Unternehmens waren nicht unter diese Regelung gefallen.

Kurzarbeitsregelung bei Dienstleister eher selten

„Normalerweise wird Kurzarbeit mit produzierendem Gewerbe in Verbindung gebracht. Doch in der Finanzkrise haben auch wir als Dienstleister profitiert, weil wir während der Kurzarbeit unsere Personalkosten spürbar senken konnten“, sagt Sczepan. Als Finanzdienstleister hatte die Plansecur in der Krise Umsatzrückgänge zu verzeichnen. „Vertriebsdruck auf unsere Beraterinnen und Berater aufzubauen kam für uns vor dem Hintergrund unserer seit 25 Jahren gelebten Unternehmensethik nie in Frage. Daher blieb nur eine Kostenreduzierung übrig, wobei es für uns gut war, in dieser Phase auf die Konjunkturpakete der Bundesregierung zurückgreifen zu können“, erklärt der 53-Jährige.

Keine betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen

Für den Geschäftsführer ist wichtig, dass das Unternehmen während der Finanzkrise keine betriebsbedingte Kündigung aussprechen musste. „Die Märkte haben sich inzwischen weitgehend stabilisiert und die Verbraucher zeigen eine wesentlich positivere Grundhaltung. Wir können mit unserer Stamm-Mannschaft auf das wieder anziehende Geschäft reagieren und müssen keine Zeit darauf verwenden, Stellen neu zu besetzen“, sagt Sczepan abschließend.

Die Plansecur ist eine bundesweit tätige, konzernunabhängige Unternehmensgruppe für systematische Finanzplanung und Vermittlung. Die Plansecur, die 2011 ihr 25-jähriges Bestehen feiert, bekennt sich seit ihrer Gründung zu ethischen Grundsätzen. Bundesweit betreuen 220 Berater mehr als 63.000 Kunden.

Pressekontakt:
Pressestelle: Volker Preilowski, Tel.: 05 61 / 93 55-262,
presse@plansecur.de



Kommentieren