Onlinerechner:   Vergleiche: Steuersparprogramme:


Wer ist neuer Finanzminister der Bundesregierung ?



Am 28. Oktober 2009 wurde Dr. Wolfgang Schäuble als neuer Bundesminister der Finanzen im Amt vereidigt. Hier nun der Lebenslauf des Ministers für Sie zusammengestellt.

Wolfgang SchäubleDr. Wolfgang Schäuble

Geboren am 18. September 1942 in Freiburg, evangelisch, verheiratet, vier Kinder, Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg und Hamburg.

November 1998 bis April 2000 Bundesvorsitzender der CDU
Mitglied des Präsidiums der CDU Deutschlands.

Mitglied des Bundestages seit 1972
1981 bis 1984 Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion
25. November 1991 bis 29. Februar 2000 Vorsitzender und Oktober
2002 bis November 2005 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion
15. November 1984 bis 21. April 1989 Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes
21. April 1989 bis 26. November 1991 Bundesminister des Innern
22. November 2005 bis 27. Oktober 2009 Bundesminister des Innern.

Seit 28. Oktober 2009 Bundesminister der Finanzen.

Mehr über Wolfgang Schäuble:
www.wolfgang-schaeuble.de
Wikipedia: Wolfgang Schäuble



34 Kommentare zu „Wer ist neuer Finanzminister der Bundesregierung ?“

Kommentieren

Links: