Onlinerechner:   Vergleiche: Steuersparprogramme:



Archiv für November 2007

Steuererklärung – diverse Steueränderungen

Der Bundestag hat neue Gesetze beschlossen, die weit über das kommende Jahr hinaus wirken.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Umweltfreundliche Sparautos (KFZ Steuern und CO2 Ausstoß)

Um acht Prozent und mehr sind die Preise für Benzin, Diesel und Erdgas auch im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Doch wer auf ein Auto setzt, das die EcoTopTen-Kriterien erfüllt, bleibt gelassen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Modernisierung des GmbH-Rechts

Stuttgart, 26. November 2007 – Das Bundesjustizministerium hat den Referentenentwurf des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) veröffentlicht. Der Entwurf enthält grundlegende Änderungen des GmbH-Rechts und soll die Rechtsform der GmbH modernisieren und für den internationalen Wettbewerb wappnen. Auch sollen die bisherigen Hauptnachteile der GmbH gegenüber der Limited ausgeräumt werden.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Haben Sie schon alles für die Steuer getan ?

Ãœber den Jahreswechsel bietet sich Gewerbetreibenden die Möglichkeit, Einkünfte und Ausgaben vorzuziehen oder hinauszuschieben. So lassen sich das Betriebsergebnis und damit die Steuerlast beeinflussen. Im Folgenden ein exemplarischer Ausschnitt von Möglichkeiten der Einkünfteverlagerung:
Diesen Beitrag weiterlesen »

Steuerlicher Vorteil verfassungswidrig? Rote Karte für § 42 AO?

Ein bislang unveröffentlichter Beschluss des Bundesfinanzhofs zu Verlustzuweisungsgesellschaften (IX B 92/07) wirft ein denkbar schlechtes Licht auf die geplante Neufassung des § 42 der Abgabenordnung (AO). § 42 AO soll dem Missbrauch rechtlicher Gestaltungen entgegenwirken.
Diesen Beitrag weiterlesen »

CO2-Ausstoß von Neuwagen

Französische, italienische und japanische Autohersteller haben ihren Vorsprung beim Klimaschutz gegenüber den deutschen Konkurrenten weiter ausgebaut. Das geht aus den neusten Daten über die CO2-Werte der in Europa im Jahr 2006 verkauften Neufahrzeuge hervor, die der europäische Verband für Umwelt und Verkehr »Transport and Environment« (T&E) heute in Brüssel veröffentlicht hat.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Unsicherheit bei Pendlerpauschale und Arbeitszimmer, Politiker-Streit um Kürzungen und Erweiterungen – Das neue WISO Sparbuch hilft

In Deutschland herrscht das Steuer-Chaos: Unsicherheit bei Pendlerpauschale und Arbeitszimmer, Politiker-Streit um Kürzungen und Erweiterungen. Wie soll der Steuerzahler da noch den Ãœberblick behalten?
Diesen Beitrag weiterlesen »

Antrag auf Lohnsteuerermäßigung

Das Formularportal www.formblitz.de bietet ab sofort den neuen Antrag auf Lohnsteuerermäßigung kostenlos zum Download an. Mit dem Antrag können die Steuerrückzahlungen im Voraus kassiert werden.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Erbschaftsteuer Reforum – jetzt wirds eilig

Nach dem Bekanntwerden der Eckpunkte einer Erbschaftsteuerreform sieht der Deutsche Steuerberaterverband (DStV) ein günstiges Zeitfenster, Schenkungen und vorgezogene Erbschaften zu vollziehen. „Kurzzeitig besteht die Möglichkeit, zwischen in Planung befindlichem und bestehendem Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht zu wählen“, erläutert Jürgen Pinne, Präsident des DStV.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Bund der Steuerzahler fordert Systemwechsel zur Reform der Abgeordnetenbezüge

Der Gesetzentwurf der Großen Koalition zur Reform der Abgeordnetenbezüge ist bestenfalls Stückwerk. Das geplante Diätenplus von zwei Mal 5 Prozent bei gleichzeitiger Rekordbelastung der Steuerzahler wäre ein fatales Signal an die Bürger. Zudem sieht der Gesetzentwurf nicht vor, an der privilegierten Altersversorgung der Abgeordneten zu rütteln. Die angekündigte Einführung einer „Abgeordnetenrente“ ab dem 67. Lebensjahr ist Kosmetik. Wer länger als acht Jahre lang Mitglied des Bundestages war, wird auch weiterhin die „Abgeordnetenrente“ deutlich früher und ohne Abschläge erhalten.
Diesen Beitrag weiterlesen »


.
  • Page 1 of 2
  • 1
  • 2
  • >